XT250 Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
KEDO
  Übersicht    Hilfe    Einloggen    Registrieren  
*
16. Dezember 2018, 09:21:29
XT250 Forum  |  Werkstatt  |  Motor  |  Thema: Motor zusammenbauen nach Teilzerlegung Erweiterte Suche
  « vorheriges nächstes »
Seiten 1
Autor
Thema: Motor zusammenbauen nach Teilzerlegung  (Gelesen 79 mal)
« am: 14. November 2018, 09:30:22 »
diwei5
Newbie
*
Beiträge: 5



Hallo XTler,

ich habe mir eine teilzerlegte XT 250 gekauft. Für den Zusammenbau des Motors, insbesondere das Aufsetzen des Zylinderkopfes und dann das Ausrichten der Steuerkette wird im Handbuch angegeben, dass die Markierungen des Kettenrades der Nockenwelle und des Zylinderkopfes       und      die Markierungen auf der Kurbelwelle und des Kurbelgehäuses übereinstimmen müssen.
Leider ist der Schwungmagnetzünder schon angebaut und ich sehe dadurch die Markierungen Kurbelwelle/Kurbelgehäuse nicht.
Aber der OT und der UT sind Auf dem Gehäuse des Schwungmagnetzünders markiert.
Kann mir das beim Einbau des Nockenwellenzahnrades helfen?

Vielen Dank für eure Antworten und die Hilfe

Dieter
Gespeichert
 
Drucken  Seiten 1
XT250 Forum  |  Werkstatt  |  Motor  |  Thema: Motor zusammenbauen nach Teilzerlegung « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

    
concern-poster
concern-poster
concern-poster
concern-poster