XT250 Forum

Allgemeine Diskussionen => Board News und Informationen => Thema gestartet von: staudi am 15. Februar 2012, 22:54:32



Titel: Händlerkritik im Forum
Beitrag von: staudi am 15. Februar 2012, 22:54:32
Hallo xt´ler(innn)!

Heute erreichte uns die Mail eines Händlers mit der Bitte um Löschung eines ihn kritisierenden Threads. Zu Gute halten muss ich dem Händler das er nicht gleich die "große Keule"  Unterlassungserklärung hervorgeholt hat. Trotzdem sollte Kritik bei schlechten Erfahrungen möglich sein und ein Händler diese eigentlich als Verbesserungsvorschlag ansehen und seine Geschäftsprozesse optimieren...

Nach einigem Überlegen werden wir den Beitrag, der aus den Jahren 2008 und 2009 stammte, offline nehmen. In nächster Zeit versuchen wir die rechtlichen Hintergründe zu klären und eine generelle Vorgehensweise für Händlerkritik zu finden.

Gruß aus dem Wendland
staudi

P.S.: Näheres zum Händler werde ich hier erst mal nicht schreiben um keine weitere Angriffsfläche zu bieten.


Titel: Re: Händlerkritik im Forum
Beitrag von: Frank M am 15. Februar 2012, 23:40:41
lass mich raten, EGU spielt jetzt auch hier sein komisches Spielchen und versaut sich die letzten unwissenden potentiellen Kunden nachhaltig selber. Es ist unfassbar was dieser "Händler" für ein Verhalten in der virtuellen Öffentlichkeit an den Tag legt.

In diversen Foren wie sr500.de, xl500.de, xt500.de usw. ist das alles schon durch. Angekündigte Stellungnahmen seinerseits zur Klärung der Sachverhalte blieben leider aus. Spricht für sich.

Virales Marketing mal anders, Glückwunsch  ;D






Titel: Re: Händlerkritik im Forum
Beitrag von: Kono am 16. Februar 2012, 08:33:21
Über die von Dir angesprochene Firme habe ich schon vor 20 Jahren interessante Berichte in verschiedenen Motorradpublikationen gelesen.

Aber mal abwarten um welche Bude es sich handelt.  :263:


Titel: Re: Händlerkritik im Forum
Beitrag von: staudi am 24. Februar 2012, 10:09:00
Nein, unter der Buchstabenkombination EGU ist dieser Händler nicht bekannt.

gruß
staudi


Titel: Re: Händlerkritik im Forum
Beitrag von: Frank M am 24. Februar 2012, 12:07:40
komische Entwicklungen -> ACTA (http://de.wikipedia.org/wiki/Anti-Counterfeiting_Trade_Agreement)